zWe Ingenieure

In den Anfangsjahren war das Büro als reiner Ingenieur- Dienstleister für verschiedene Auftraggeber tätig. Seit 2001 wurden über 130 Bauanträge, Voranfragen und Anträge nach Bundesimmissionschutz- Gesetz (BImSchG) erstellt, bearbeitet und betreut.
Dabei war das Ingenieurbüro in ganz Deutschland, vor allem aber in den Ländern Brandenburg und Mecklenburg / Vorpommern und Niedersachsen tätig.
Fast 10 Jahre Hochbauplanung, die unterschiedlichsten Anforderungen aus den einzelnen Projekten, die gute Zusammenarbeit mit den Ämtern, Gemeinden und Trägern öffentlicher Belange, sowie Fachplanern und Gutachtern, hat einen Erfahrungsschatz aufgebaut, der auch für zukünftige Aufgaben ein gutes Rüstzeug darstellt.
Auch in Zukunft wird die zWe I für den ingenieurtechnischen Part in der zWe Firmengruppe zuständig sein.


Aufgaben:

  • Vorplanung, Machbarkeitsstudien, Vorentwurf
  • Anfertigung von Schall- und Schattengutachten
  • Planung mit CAD- Technik
  • Erstellen von Bauanträgen